Über mich

Cyrill Wiget (52) besitzt seit 27 Jahren ein eigenes Geschäft, welches er gegründet und aufgebaut hat.

Dieses Geschäft umfasst zur Hauptsache einen Velofachhandel, sowie ein Café mit Vinothek. Insgesamt beschäftigt Cyrill Wiget in Kriens gut 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Politisch hat sich Cyrill Wiget 8 Jahre im Einwohnerrat engagiert und wurde 2004 in den Gemeinderat gewählt. Er hat in seinem ersten Halbjahr als Gemeindepräsident bewiesen, dass ihm das Wohl aller Krienserinnen und Krienser über die Parteigrenzen hinweg am Herzen liegt.

Cyrill Wiget ist studierter Theologe, verheiratet und Vater von drei Kindern.

Mit ihm als Präsidenten kann in der Krienser Exekutive schnell wieder Stabilität einkehren und die Tagesgeschäfte vorangetrieben werden.
Genau das, was Kriens nun braucht.

 

Lebens-Eckdaten zu Cyrill

1962 bis 1982 lebte er in Liestal, Kanton Baselland

Alle Schulen bis und mit Matura hat er in Liestal besucht

1982 bis 1984  Vordiplom an der Theologischen Fakultät Luzern, wohnhaft in Littau/Luzern

1984/85  Zwei Auslandsemester in Theologie in Paris

1984 bis 87  Studium der Theologie mit Diplomabschluss

1987  Hilfsdachdecker, später Religionslehrer und  Aufbau eigener Betrieb

1988  Übernahme Velogeschäft und parallel dazu Religionslehrer bis ca. 1993

1995/96  Weiterentwicklung VELOCIPED , Eröffnung eines Bioladen mit Partnerin

1996  Wahl in den Einwohnerrat, Eröffnung Café-Restaurant

2004  Wahl in den Gemeinderat, Führung USD

2005 bis 2008  Geburten von Alina, Mischa und Luzi

2011  Übernahme der Räumlichkeiten des ehemaligen Coop für ein neues Verkaufsgeschäft

2015 Wahl zum Gemeindepräsideten von Kriens